Samstag, 30. April 2011

Erstes Kuscheln...

Raputin ist jetzt schon ganze zwei Wochen bei uns. Mittlerweile darf er auch schon ab und zu mit Selina kuscheln - wenn es nach ihm gehen würde, eigendlich immer - aber Selina mag das nicht so gerne bzw. das Kuscheln wird immer nach ca. 5 Minuten wieder von ihrer Seite als beendet erklärt. Bis dahin gibt es aber das volle Programm mit putzen und schnurren :-)


Freyja ist nach wie vor ziemlich böse, dass wir Rasputin geholt haben - speziell wenn Selina mit ihm spielt, mag sie das gar nicht - da verzieht sie sich in eine Ecke und schmollt... z.B. wie hier in meinen Kleiderkasten. Meine T-Shirts bekommen dann immer einen weissen "Katzenhaarflaum" - sozusagen ein modisches Extra, dass man nur schwer wieder los wird...

Spielen mit dem Luftballon macht Spass!

Wir haben einen Gasballon für ein Photoshooting besorgt - der fliegt derzeit bei uns in der Wohnung rum.
Die Mädels und Rasputin finden den Ballon bzw. die herabhängede Schnurr super - da kommt wieder mal richtig Action auf ^^

video

Dienstag, 26. April 2011

Rasputin mag WoW :-)

Heute hab ich mal wieder ein bischen WoW gespielt - Rasputin hat sich vor den Bildschirm gelegt und mir Anweisungen gegeben, was ich alles tun muss ... und wenn ich es nicht gemacht hab... dann hat er es mir mit der Pfote am Bildschrim gezeigt... ^^

video

Relax on the Sofa

Samstag, 23. April 2011

Ballspielen ist lustig...

Eines der Lieblingsspielzeuge von Rasputin ist ein kleiner Ball mit Glocke drinnen... das wird zur Zeit munter durch die ganze Wohnung gekickt - wenn das so weitergeht melden wir ihn beim Fussballverein an ^^ - wenn da nicht immer zwischendurch die Nickerchen auf der Couch wären...







Donnerstag, 21. April 2011

Wir lieben Catnip Mäuse!!!

Heute gab es wieder mal eine frische Catnip Maus...

video
video

Dienstag, 19. April 2011

Erste Annäherungen

Heute war es dann soweit... Königin Selina die 1. hat sich dazu herabgelassen einen neuen Untertan in ihrem Königreich zu dulden. Der neue Mitbewohner wurde eifrig beschnuffelt und ein paar mal abgeschleckt. Dann wurde ihm noch prophylaktisch ein paar mal auf den Kopf geschlagen und dannach bekam er von ihr das exklusive Schlafrecht in der Liegeröhre unter ihrem Thron. Mal sehen, wie lange dieses Privileg hält :-)


Erkundungstour im Wohnzimmer

Als wir nach Hause gekommen sind, haben wir das volle Programm "Rasputin" bekommen - der "Kleine Mann" (= neuer Spitzname) war voll in Action und hat uns im Wohnzimmer gezeigt, was er so alles kann. Es ist kaum zu glauben wie viel Energie der Kleine Mann hat... kein Wunder, dass die Mädels da nicht mehr mitkommen :-)













Sonntag, 17. April 2011

Erste Fotos

Heute ging Rasputin schon fleissig auf Wohnungsrundgang - er hat nach wie vor keine Angst vor den Mädels. Selina scheint sich sogar für den neuen Mitbewohner etwas zu interessieren. Freyja ist Rasputin immer noch nicht ganz geheuer - sie scheint sogar etwas Angst vor dem kleinen Energiebündel zu haben :-)
Hier die ersten Fotos:





Samstag, 16. April 2011

Rasputin ist da!!!

Heute ist es endlich soweit - Rasputin ist bei uns eingezogen!
Am Weg nach Hause hat sich der kleine Racker schon lautstark über die Autofahrt beschwert, weil es nach ca. 30 Minuten doch zu langweilig in der Transportbox war...

Wir haben den Einzug schrittweise durchgeführt - dh. die beiden Mädels wurden im Wohnzimmer mit Leckerli abgelengt und ich hab mit Rasputin erst mal das Vorzimmer (inkl. Katzenklo) und die Küche (inkl. Fressplatz) inspiziert. Folgender Erlebnisbericht:

Rasputin ist sofort aus seiner Transportbox raus und hat alles angeschnuffelt - dann ist er gleich mal in das Katzenklo von Selina und Freyja abgebogen und... hat sich dort schlafen gelegt!

video

Ich hab dann nach ein paar Minuten nachgeschaut. Dann konnte ich ihn doch überreden, dass da noch mehr zu sehen gibt. Er ist also wieder raus und ging weiter auf Erkundungstour. Nächster Stop war dann die Küche - dort haben wir den Fressplatz angeschaut und sind dann wieder zurück ins Vorzimmer...

video


Nach einiger Zeit haben wir dann beschlossen, dass es Zeit wird, Raputin den beiden Mädels vorzustellen. Der Plan war, die Wohnzimmertür aufzumachen, damit die Mädels ins Vorzimmer können und Rasputin dort die Rückzugsgelegenheit mit der Transportbox hat.
Rasputin hat uns aber einen Strich durch die Rechnung gemacht... - sobald die Tür offen war ist er sofort ins Wohnzimmer gelaufen und hat dort mit seinem Rundgang weitergemacht. Dabei ließ er völlig unbeeindruckt die anderen Katzen links liegen. Dies hatte zur Folge, dass Selina so verduzt war, dass Sie erstmal vergessen hatte zu pfauchen. Freyja hatte einen kleinen Schock, als Rasputin ihr nachgelaufen ist und gleich mit ihr spielen wollte. Sie kam nicht mehr unter dem Tisch hervor bzw. hörte nicht mehr auf zu knurren...


video

Wie gesagt, dem Rasputin war das alles Wurst und er hat gleich mal den Kratzbaum in Beschlag genommen und dort alle Liegemöglichkeiten untersucht. Zum Schluss hat er dann eine kleine Höhle mit Kuschel-Stofftier für sich entdeckt und ist dort mal zu einem kleinen Nickerchen geblieben...

video

Nach dem Nickerchen ging es dann direkt mit dem Spielen los - Federpuschel scheint ein Lieblingsspielzeug zu sein ;-) - von dem konnte er gar nicht genug bekommen.
Der Kleine ist stärker als man vermutet - und nach kurzer Zeit, hatte er auch schon den Federpuschel von mir erbeutet und in Sicherheit gebracht :-) - der wird mal ein gaaaaanz großer Jäger!!!

video

Soviel jagen macht aber auch hungrig - um 17:00 Uhr gab es Futter. Wir haben von der Züchterin einige Dosen mit Rasputins bevorzugtem Futter mitbekommen. Heute gibt es Felix mit Soße - das scheint ihm super zu schmecken. Die Mädels sind bisher noch nicht am Futterplatz aufgetaucht und schmollen im Wohnzimmer - wenn sie nicht bald kommen, hat Rasputin ihnen alles weggefressen :-).

video

So, das wars erstmal von dem Einzug des großen, kleinen Rasputin of Dreamwalker bei uns. Übrigens... er war dann doch so gnädig und hat den Mädels etwas vom Futter über gelassen. Jetzt liegt er wieder auf seinem bevorzugten Platz am Kratzbaum und macht ein Verdauungsschläfchen bzw. lässt sich von uns am Bauchi kraulen - ich seh schon kommen:  ein echter Genießertyp... ;-)

Samstag, 2. April 2011

Freyja liebt Blumen - Take 2:

Weil unsere Freyja soooooo gerne Blumen hat, haben wir ihr heute einen schönen Strauss Tulpen mitgebracht - nach ausgiebigen Schnuppern wird natürlich auf probiert, ob das Zeug schmeckt ;-). Wir mussten die Blumen wegsperren - sonst würden sie gleich mal als Nachmittagssnack enden... :-(
video

Vorbereitungen - Test: Spielball mit Leckerli

Wir testen ein neues Spielzeug - einen Ball denn man mit Leckerli füllen kann - soll ure toll sein... naja... Freyja und Selina finden den Ball eher langweilig...

video